EN
Suche
Bericht durchsuchen
 
Nachhaltigkeitsbericht 2015
veröffentlicht am 13.07.2016

Anreiz Mobilitätslotto

Wer nicht allein mit dem eigenen Auto zur Arbeit kommt, kann etwas gewinnen – im Mobilitätslotto. Damit wollen wir Anreize für einen möglichst umweltfreundlichen Weg zur Arbeit schaffen.

Wöchentliche Sachpreisverlosung

Das beste Mobilitätskonzept allein spart noch keine Energie oder Emissionen ein – es muss auch gelebt werden. VAUDE hat deshalb ein Mobilitätslotto eingeführt, um möglichst viele Mitarbeiter zu motivieren, das eigene Auto stehen zu lassen.


Azubis als Glücksfeen

Deshalb verlosen unsere Azubis wöchentlich einen Sachpreis unter allen Mitarbeitern, die nicht allein im eigenen Auto zur Arbeit kommen. Um ausgelost werden zu können, müssen die Mitarbeiter umweltfreundlich zu Arbeit kommen und sich selbst in eine einfache Excel-Liste im VAUDE Intranet eintragen. Diese Tabelle dient gleichzeitig der Ermittlung der alternativ zum eigenen Auto gependelten Kilometer.

Die Kollegen freuen sich über Restaurant-Gutscheine, vegetarische Kochbücher, Fahrradzubehör, Strommessgeräte für zu Hause. Und das Thema „umweltfreundlich und kostensparend zur Arbeit“ bleibt als „Flurgespräch“ präsent.


Ziel: immer weniger Emissionen aus Pendelverkehr

Unser Ziel ist es, die Emissionen aus dem Pendelverkehr immer weiter zu reduzieren. Den verbleibenden Rest an Emissionen kompensieren wir mit myclimate und sind daher in unserer CO2-Bilanz klimaneutral – siehe dazu „Klimaneutral am Standort Tettnang“.

GRI:   G4-EN4
Energieverbauch außerhalb der Organisation
Verwandte Artikel
Seite Teilen auf