EN
Suche
Bericht durchsuchen
 
Nachhaltigkeitsbericht 2017
veröffentlicht am 01.08.2018

VAUDE als Arbeitgeber in Deutschland

VAUDE legt größten Wert darauf, ein attraktiver, werteorientierter Arbeitgeber mit zufriedenen Mitarbeitern zu sein.

Zufriedene Mitarbeiter sind motiviert

Wir hören unseren Mitarbeitern zu. Wir binden sie in Entscheidungsprozesse ein. Wir bieten unseren Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz. Denn zufriedene Mitarbeiter sind motiviert („Arbeitszeit ist Lebenszeit") und bereit zur Spitzenleistung.


Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist uns wichtig

VAUDE engagiert sich für (D)eine lebenswerte Welt. In Bezug auf unsere Mitarbeiter ist uns dabei wichtig, dass diese ihre privaten und beruflichen Ziele bestmöglich vereinen können ("Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist uns wichtig").


Vertrauenskultur

Unsere Unternehmenskultur basiert wesentlich auf Vertrauen: Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und arbeiten kontinuierlich an der Verwirklichung und Weiterentwicklung unserer Vertrauenskultur („Vertrauen als Basis“).


Aus- und Weiterbildung:

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird bei uns täglich vorangetrieben, im Jahr 2017 mit insgesamt über 5.300 Weiterbildungsstunden („Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter“).


Vielfältige, lebenswerte Welt

Von der Diversität in der Belegschaft profitiert das Unternehmen VAUDE sehr. Davon sind wir überzeugt und fördern die Vielfalt bei VAUDE. Diese drückt sich beispielsweise mit durch unsere Frauenquote von 43 % unter den Führungskräften aus („Vielfältige, lebenswerte Welt“).


Gesundheitsförderung als Selbstverständlichkeit

Unsere Bio-Kantine, unsere Kletterwand, unser Betriebliches Gesundheitsmanagement, unsere ergonomischen Arbeitswelten und vieles mehr tragen zur Gesundheit unserer Mitarbeiter bei („Gesundheitsförderung als Selbstverständlichkeit“).


Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeitsunfälle und beruflich bedingte Krankheiten vermeiden – das ist das oberste Ziel bei VAUDE. Dazu investieren wir in gute Ausbildung der Mitarbeiter und sichere Technik. Mit Hilfe unserer schlanken, aber schlagkräftigen internen Arbeitssicherheits-Organisation gewährleisten wir, dass wir Risiken frühzeitig erkennen und mit (präventiven) Maßnahmen Abhilfe schaffen.