EN
Suche
Bericht durchsuchen
 
Nachhaltigkeitsbericht 2017
veröffentlicht am 01.08.2018

VAUDE startet Repair Café im Fabrikverkauf in Tettnang

5. Oktober 2017 – Auch bei der besten Outdoor-Ausrüstung kann es irgendwann einmal zu Verschleißerscheinungen kommen. Ein defekter Reißverschluss, eine abgebrochene Schnalle, ein kaputter Druckknopf oder ein Riss in die Lieblingsjacke - wer solche Reparaturen selbst ausführen möchte, kann dies nun im VAUDE Fabrikverkauf in Tettnang-Obereisenbach unter fachkundiger Anleitung machen.

Weitere Möglichkeit, das Produktleben zu verlängern

Ab sofort gibt es dort ein Repair Café. Kunden können ihre eigenen Jacken, Rucksäcke, Zelte oder Taschen – auch von anderen Marken – mit der Unterstützung unserer Mitarbeiter reparieren.


Die fachkundige Anleitung und die Nutzung der Geräte und Werkzeuge ist kostenlos. Lediglich das benötigte Material sowie Ersatzteile werden berechnet. Das VAUDE Repair Café wird künftig einmal im Monat geöffnet sein - die Termine sind zeitnah auf der Website des Fabrikverkaufs zu finden.


Damit bieten wir eine weitere Möglichkeit, das Leben von Produkten zu verlängern. Schon mit der Auswahl der Materialien und den Verarbeitungstechnologien legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität und eine lange Lebensdauer unserer Produkte. Sie werden in der Produktentwicklung so gestaltet, dass Verschleißteile austauschbar und mögliche Defekte einfach zu reparieren sind.


Als Ergänzung zum hauseigenen VAUDE Produktservice sind wir seit diesem Jahr Partner des Netzwerks „Repair Café“, dem weltweit 1.372 Repair Cafés angeschlossen sind. Deren Konzept passt perfekt zu unserer nachhaltigen Ausrichtung.

Viele Menschen würden kaputte Produkte gerne reparieren beziehungsweise zur Reparatur abgeben. Oftmals fehlt es aber am nötigen Know-how, am erforderlichen Werkzeug oder an den Ersatzteilen. Genau dafür sind die Repair Cafés zentrale Anlaufstellen, die den Do-it-Yourself Gedanken vorbildlich praktizieren. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität und für ein soziales Miteinander zu setzen.


Mehr über die Organisation „Repair Café“ hier

Kontakt
Seite Teilen auf