EN
Suche
Bericht durchsuchen
 
Nachhaltigkeitsbericht 2017
veröffentlicht am 01.08.2018

Aus Bäumen Kleider machen

Nachhaltig gewonnenes Eukalyptus- und Buchenholz wird zu Stoffen für Deine Outdoor-Bekleidung.

Simply wood – simply good.

Für viele VAUDE-Produkte verwenden wir TENCEL®, eine Faser, die zu 100% aus geprüft nachhaltigem Holz hergestellt wird und die zu 100% biologisch abbaubar ist.


TENCEL® bietet Dir feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften, trägt sich seidenweich auf der Haut und sorgt für ein angenehm kühles Tragegefühl. Die Herstellung der Faser aus Zellulose ist dank eines ressourcenschonenden Kreislaufsystems besonders umweltfreundlich. Wood you wear it?



TENCEL® Fleece gegen Mikroplastik

Als erster Outdoor-Ausrüster hat VAUDE ein kuschlig weiches Fleece-Material aus TENCEL® entwickelt. Mikropartikel, die sich beim Waschen vom Fleece ablösen und in den globalen Wasserkreislauf gelangen, können sich in Meerwasser und Binnengewässern vollständig abbauen. Dadurch möchten wir eine Gefährdung von Umwelt und Meeresbewohnern vermeiden.

Wir verwenden TENCEL® Fleece in der Winter 2018 Kollektion sowohl in der Green Shape Core Collection auf den Innenseiten unserer Fleece Jacken und Hosen, als auch in der innovativen Wendeweste, in unserer Trek and Hike Kollektion sowie in unserer Sommer 2019 Mountain Kollektion. Mehr dazu hier.

 
 

Tencel®: seidenglatt, atmungsaktiv und umweltfreundlich

Der Rohstoff für die TENCEL®-Faser ist Zellulose aus Eukalyptus- oder Buchen-Holz. Das sind beides Naturfasern, die aus nachhaltig erwirtschaftetem Holz gewonnen werden.


Nachhaltige Forstwirtschaft schont die natürlichen Ressourcen. Eukalyptus und Buchenholz benötigen weder Düngung noch künstliche Bewässerung.


Tencel Herstellung

Bakterienwachstum natürlich gehemmt

Aus den verarbeiteten TENCEL®-Fasern lassen sich Stoffe mit seidig glatter Oberfläche herstellen. Als Outdoor-Kleidung verarbeitet transportiert dieses Material die Feuchtigkeit schnell vom Körper weg. Daraus ergibt sich ein hoher Tragekomfort.

Es werden keine zusätzlichen Anti-Odor-Chemikalien benötigt, um die hohe Funktionalität der Bekleidung zu gewährleisten, denn auch Bakterienwachstum und damit Geruchsbildung werden durch dieses Material gehemmt.

Nachhaltiger Produktionskreislauf

TENCEL® wird in einem geschlossenen Produktionskreislauf hergestellt. Das reduziert Emissionen auf ein Minimum. Lösemittel und Wasser werden im Prozess komplett zurückgewonnen und wiederverwendet.


GRI:   301-1
Eingesetzte Materialien nach Gewicht oder Volumen
Kontakt
Seite Teilen auf
Wer schreibt diesen Bericht?
Mehr erfahren