EN
Suche
Bericht durchsuchen
 
Nachhaltigkeitsbericht 2015
veröffentlicht am 13.07.2016

Unsere Mitarbeiter

VAUDE beschäftigt 401 Mitarbeiter mit unbefristeten Verträgen. Davon arbeiten 228 auf einer Vollzeitstelle und 173 Mitarbeiter in Teilzeit.

Mehrheitlich unbefristete Verträge

Bei VAUDE in Tettnang-Obereisenbach sind 490 Mitarbeiter beschäftigt. Zu Mitarbeitern zählen wir alle Personen mit unbefristetem oder befristetem Vertrag, Praktikanten, Auszubildende sowie regelmäßig und unregelmäßig Beschäftigte mit geringfügiger Bezahlung. Nicht mit eingerechnet sind die Mitarbeiter des Outlets in Metzingen, des Freibads in Obereisenbach, das von VAUDE gepachtet ist, und die Mitarbeiter in Elternzeit.


401 unbefristet angestellte Mitarbeiter

Insgesamt beschäftigen wir 490 Mitarbeiter, von denen 324 weiblich und 166 männlich sind. Die Arbeitszeit der Gesamt-Belegschaft entspricht 383 Vollzeitstellen.

Von den 490 Mitarbeitern waren mit Stichtag 31.12.2015 insgesamt 401 mit einem unbefristeten Vertrag fest angestellt, darunter 268 Frauen und 133 Männer. 228 der fest angestellten Mitarbeiter arbeiten Vollzeit, 173 Mitarbeiter Teilzeit. Das entspricht einem Vollzeitäquivalent von 316,66.


Mehrheitlich Festangestellte

Bei VAUDE arbeiten mehrheitlich fest angestellte Mitarbeiter mit unbefristetem Vertrag. Für wesentliche Tätigkeiten im Unternehmen werden keine freiberuflichen Kräfte oder Leiharbeiter eingesetzt. Über das Jahr 2015 verteilt waren insgesamt 25 Personen als Leiharbeiter beschäftigt. Davon wurden acht Personen anschließend bei VAUDE angestellt. Weitere sieben Leiharbeiter wurden aufgrund fehlender Mitarbeiter von VAUDE beschäftigt. Bedeutende saisonbedingte Schwankungen beim Personal gibt es bei VAUDE nicht.

GRI:   G4-10
- Nennen Sie die Gesamtzahl der Beschäftigten nach Arbeitsvertrag und Geschlecht. - Nennen Sie die Gesamtzahl der fest angestellten Mitarbeiter nach Beschäftigungsart und Geschlecht. - Nennen Sie die gesamte Belegschaft nach Angestellten und weisungsgebundenem Personal sowie nach Geschlecht. - Nennen Sie die gesamte Belegschaft nach Region und Geschlecht. - Berichten Sie, ob ein wesentlicher Teil der Tätigkeit der Organisation von gesetzlich als freiberuflich anerkanntem Personal durchgeführt wird oder von Personen, die keine Arbeitnehmer oder weisungsgebundenes Personal sind, einschließlich der Arbeitnehmer und weisungsgebundenem Personal von Vertragspartnern. - Nennen Sie alle bedeutenden Schwankungen bezüglich der Anzahl der Arbeitnehmer.
Verwandte Artikel
Rechtskräftige Arbeitsverträge und Sozialversicherung für alle
Was wir von unseren Produktionspartnern fordern Weiterlesen
Sicherheit am Arbeitsplatz ist uns wichtig
Unfälle und Berufserkrankungen vermeiden Weiterlesen
Seite Teilen auf